Glückszahl Zwei

foto

Es ist meine persönliche Geschichte des Kinderwunsches – vom Beginn des Wunsches über das, was ich in der Kinderwunschklinik bei den ICSI-Behandlungen erlebt habe bis hin zum Abschied und dem Finden in mein neues, kinderloses aber glückliches Leben.“

Das schreibt Franziska Ferber, Autorin und Personal Coach aus München über ihr 2016 erschienenen Buch „Unsere Glückszahl ist die Zwei“ – eine faszinierende Geschichte, die ich geradezu verschlungen habe, nicht nur, weil ich Franziska, meine ehemalige Mitarbeiterin, persönlich sehr gut kenne.

Über Ihre Geschichte, über die Frage des unerfüllten Kinderwunsches und über ihr Buch, aus dem sie auch vorlesen wird, spreche ich mit Franziska Ferber: Am 7. September um 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus Haßfurt, Marktplatz 10.